1. nasses Trockentraining der Leistungsgruppenkinder

Die Eiszeit der Saison 2010/11 nähert sich dem Ende.
Das heißt: Schlittschuhe aus- und  Turnschuhe anziehen - es wird Zeit fürs Trockentraining.Unser Förderverein hat in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Schwimmbad Kirchseeon e.V." am Samstag, den 26. März 2011 erstmals zum Beginn der eisfreien Zeit ein "nasses Trockentraining" für die Eiskunstlauf-Leistungsgruppe ins Leben gerufen.


 

Wie man sieht, hatten sowohl unsere beiden Trainerinnen als auch die Eisläuferinnen sichtlich Spaß an dieser Alternative zum üblichen Konditionstraining in der Halle oder auf dem Hartplatz.

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung bedankte sich der Vorstand des Fördervereins
bei Frau Klinge und Frau Ruttkies für das Training der zu Ende gehenden Eissaison sowie bei Ulrike für ihren ehrenamtlichen Einsatz als Rettungsschwimmerin.

Und natürlich geht ein besonderer Dank an Fr. Obert, die dieses nasse TT im Hallenbad Kirchseeon überhaupt möglich gemacht hat!